HERZLICH WILLKOMMEN

WIR BERICHTEN FÜR SIE LIVE AUS DER REGION UND SIND DIREKT VOR ORT.
VOM KONZERT, ÜBER DIE ANGESAGTESTEN BANDS BIS ZUM GEMÜTLICHEN FAMILIENAUSFLUG SIND WIR HAUTNAH DABEI.

EMS FESTIVAL RHEINE - DONNERSTAG

Petrus machte es spannend am Donnerstag Abend und ließ sowohl die Veranstalter, wie auch die Besucher bangen, dass das Ems Festival nicht, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser fällt.
Aber die Gebete sollten erhört werden und pünktlich zur Eröffnung gab Petrus schließlich nach und das Ems Festival strahlte bei bestem Wetter.

Bürgermeisterin Angelika Kordfelder begrüßte ihre Bürger persönlich und lud zum gemeinsamen Feiern ein.

Erste Band des Abends waren das Backline Quartett aus Dortmund. 
Das Rheinenser Publikum ließ sich mit reißen. Kein Wunder, die Band sprühte vor Elan, Spaß und guter Laune.

Den krönenden Abschluss sollten die heiß erwarteten CC Smokie bilden.
Ein Hit nach dem Anderen wurde zum Besten gegeben; das Ems Ufer feierte und sang zu Hits aus den 70ern.
Dabei wurde das junge Publikum auf Seiten der Band nicht vergessen und auf lustige Art und Weise erklärt, dass es damals keine Handys gab und man auf sogg. Telefonzellen angewiesen war...dies ließ den Einen oder Anderen nochmal zusätzlich in Erinnerungen schwelgen und das Publikum dankte es mit ausgelassener Stimmung und Applaus.

Mia Mane, 26.07.14


ERÖFFNUNG







BACKLINE QUARTETT





























CC SMOKIE



































Keine Kommentare:

Kommentar posten